Fresh Summer Soup: Gurke, Minze & Chili

In German/English

Hurrah Hurrah, der Sommer ist da. Doch was tun, um bei dieser Hitze einen kühlen Kopf zu bewahren? Nicht jeder von uns hat das Glück, in einem schattigen Platz am Wasser oder im Park zu sitzen. Schattig ist’s im Büro ja auch, stimmt.

Dennoch, egal wo wir uns derzeit gerade aufhalten, Stoffwechsel und Kreislauf leiden unter den Temperaturen. Hier hilft es ganz besonders, kühlende Nahrung zu sich zu nehmen. Gemeint sind hier nicht kalte Getränke oder Eis. Sie bewirken im Körper genau das Gegenteil und bringen die Balance durcheinander, indem sie den Körper zu schnell abkühlen.

Nein, gemeint sind Lebensmittel, die von innen einen kühlenden Effekt haben, z.b. Melonen, Erdbeeren, Bananen, Gurken, Zucchinis, Spinat, Karotten, Tomaten und Pfefferminze. Einiges davon haben die meisten von uns sicherlich bereits zu Hause, z. B. Gurke und Minze. Besonders erfrischend lässt sich daraus sehr leicht die kühlende Gurkensuppe vorbereiten und ist somit auch ideal als Mittags-Snack im Büro geeignet.

Was ihr braucht für die frische Gurkensuppe

  • 1 Gurke
  • 250 g Naturjoghurt
  • 1 Scheibe Knäckebrot
  • Minzeblätter
  • 1 halbe Zitrone
  • Salz, Pfeffer, Chili

Nachdem ihr die Gurke gewaschen habt, schneidet ihr sie in kleinere Stücke und gebt sie in den Mixer. Zusammen mit dem Joghurt, dem Saft der halben Zitrone, Knäckebrot und der Minze für 1 – 2 Minuten kräftig durchmixen. Anschliessend mit Pfeffer, Salz und Chili abschmecken. Eigentlich sollten man die Suppe dann für einige Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Bei mir hält sie leider nie so lange, da sie einfach unheimlich lecker ist 😀

Keep cool and eat Gurkensuppe!

Kommentar verfassen