Healthy Energy Bites

 

Wenn du es liebst zu snacken, dann ist der folgende Beitrag möglicherweise genau das richtige für dich. Hier geht’s um Healthy Energy Bites – kleine Snacks, gesund, süß und noch dazu ganz ohne Zusatzstoffe. Perfekt für den kleinen Appetit zwischendurch, ohne auf Schokolade oder Kekse zurückgreifen zu müssen.

Was ist so besonders an diesen kleinen Healthy Energy Bites?

Nun, sie stecken voller leckerer Zutaten, wie Datteln, getrocknete Aprikosen, Walnüsse und Haferflocken. Sie sind voll von nützlichen Inhaltsstoffen, die besonders an einem hektischen Alltag wichtig für uns sind, um entspannter und stressbefreiter durch den Tag zu kommen. Datteln haben zwar einen hohen Zuckergehalt, enthalten aber dennoch weniger Kalorien als Schokolade. Außerdem stecken in Datteln hohe Anteile an Magnesium, Ballaststoffen und Vitamin B, um hier nur einige zu nennen. Insgesamt haben sie damit die Eigenschaft die Stimmung zu heben und uns zu beruhigen, und wer braucht das nicht, wenn man einen hektischen Tag vor sich hat.

Getrocknete Aprikosen enthalten dagegen so einiges an Folsäure, Eisen und Kalium und sind daher gut für unsere Zell- und Blutbildung. Dank ihres hohen Kaliumgehalts haben sie auch die bemerkenswerte Eigenschaft bei Schlaganfällen und Herzinfakten vorbeugend zu wirken. Zu erwähnen sind noch der hohe Vitamin A und C Anteil und deren antibakterielle Wirkung. Du solltest allerdings nicht tütenweise davon essen, denn ein Zuviel an getrockneten Aprikosen bedeutet auch ein Zuviel an Kalorien. Abgesehen davon wirken sie leicht abführend. 3 – 5 Stück am Tag sind aber völlig im Rahmen.

Der Mix aus Trockenfrüchte, Haferflocken, Walnüssen und Leinsamen macht aus den kleinen Kügelchen so richtige Powerbites. Nervennahrung der Extraklasse, quasi. Die Walnüsse bringen unser Gehirn in Schwung und regen die Leistungsfähigkeit und Denkleistung an. Haferflocken sind Muntermacher, helfen gegen schlechte Laune und wirken gleichzeitig entspannend. Während Leinsamen entgiftende Fähigkeiten haben und Heißhunger reduzieren.

Und so könnt ihr die Healthy Bites selber machen:

Healthy Energy Bites © www.mehrpoweraufdauer.com

Healthy Energy Bites
Serves 25
Prep Time
20 min
Cook Time
20 min
Total Time
40 min
Prep Time
20 min
Cook Time
20 min
Total Time
40 min
Ingredients
  1. 7 Stk. Datteln
  2. 9 Stk. getrocknete Aprikosen
  3. 150 g Haferflocken
  4. 2 EL Erdnussbutter
  5. 50 g Leinsamen, geschrotet
  6. 50 g Walnüsse
  7. 1 EL Wasser
  8. 1 EL Honig
  9. 1 EL Kakao
Add ingredients to shopping list
If you don’t have Buy Me a Pie! app installed you’ll see the list with ingredients right after downloading it
Instructions
  1. Alle Zutaten müssen so lange zerhäxelt werden, bis eine formbare Masse entsteht. Es ist sinnvoll nach und nach kleine Portionen zu zerhäxeln und im Anschluss alles zusammen zu mischen. Ich bin hier selbst wie Rambo vorgegangen und habe mir damit leider meinen Mixer ruiniert 😀
  2. Sollte die Masse zu trocken sein, füge noch ein wenig mehr Wasser oder Öl hinzu, bis du schließlich kleine Kügelchen mit der deinen Händen rollen kannst.
  3. Aufbewahren kannst du die Energy Bites bis zu 2 Wochen im Kühlschrank (sicherlich auch länger, aber sie werden möglicherweise etwas austrocknen).
Print
Mehr Power auf Dauer http://mehrpoweraufdauer.com/

 

Wenn du Snacks aus Trockenfrüchten magst, dann solltest du umbedingt den Nutfree Crunch Break ausprobieren.

Healthy Energy Bites © www.mehrpoweraufdauer.com

Healthy Energy Bites © www.mehrpoweraufdauer.com

Kommentar verfassen