Alle unter gesund frühstücken verschlagworteten Beiträge

Quinoa-Müsliriegel

Ich weiß ja nicht, wie es euch geht. Aber ich freue mich immer, wenn ich am Wochenende meinen inneren Schweinehund überwinden konnte, um für die kommende Woche ein paar leckere und gesunde Bürosnacks vorzubereiten, die mir helfen als kleine Zwischenmahlzeit meinen Appetit auf Süßes unter Kontrolle zu halten. Besonders hin und weg, bin ich gerade von meinem neusten Lieblingssnack, den Quinoa-Müsliriegel. Werbeanzeigen

Mango-Overnight-Oats

Die Mango hat es mir gerade irgendwie angetan. Nachdem ich sie lange Zeit, nur im puren Zustand genascht habe, bin ich inzwischen hin und weg von den vielen Ideen, was man so alles mit Mangos anstellen kann. Letztens hatte euch ja bereits schon den Mango-Kokos-Joghurt vorgestellt. Und nun habe ich das Ganze ein wenig weitergesponnen, in dem ich selbst gemachten Mangomus mit Overnight-Oats kombiniere.

Frühstücks-Burritos on Demand

Nachdem sich meine Frühstücke bisher hauptsächlich auf süße Frühstücke beschränkten, ist es nun an der Zeit etwas Herzhaftes auszuprobieren. Persönlich bevorzuge ich insgesamt tatsächlich auch die herzhaften Mahlzeiten zu den Süßen, aber bisher hatte ich herzhafte Frühstücke immer auch mit etwas mehr Aufwand verbunden und deshalb nicht so viel Beachtung geschenkt. Aber so kann man sich irren. Denn auch herzhafte Frühstücke lassen sich hervorragend für die ganze Woche vorbereiten – wie z.B. Frühstücks-Burritos. Super einfach zubereitet, anschließend einfrieren und morgens on-demand aufwärmen – bequemer geht es kaum.

Knuspriges Buchweizen-Granola

Vor einer ganzen Weile hatte ich eine Tüte Buchweizen gekauft, weil mein ukrainischer Kollegen erwähnte, wie lecker und gesund dieses Korn ist. In der Ukraine ist es das meist gegessene Getreide. Obwohl, eigentlich ist Buchweizen gar kein Getreide, sondern ist ein Pseudogetreide, was mit dem Sauerampfer verwandt ist. Buchweizen ist daher auch frei von Gluten und eine perfekte Getreidealternative.