Alle unter smoothie verschlagworteten Beiträge

Banane-Erdnussbutter-Smoothie

Wenn es morgens schnell gehen soll und keine Zeit für ein Frühstück bleibt, dann eignet sich dieser leckere Frühstücks-Smoothie besonders gut. Er ist so köstlich wie eine heiße Schoki und mindestens genauso erfrischend wie ein kalter Kakao. In diesem Rezept haben sich Erdnussbutter und Banane in einem leckeren, frischen und cremigen Smoothie vereint, der superschnell und einfach herzustellen ist. Durch die Eiswürfel erhält der Banane-Erdnussbutter-Smoothie eine cremige Konsistenz und ist gleichzeitig sehr erfrischend und außerdem sehr gesund.  Elvis würde ihn lieben! Werbeanzeigen

Berry-Smoothie

Endlich lässt sich der Sommer kurz vor Schluss noch einmal kurz blicken und ich sitze mit Schal und schnupfender Nase erkältet zu Hause rum. Vitamine müssen her, aber ganz schnell. Das sonnige Wochenende möchte ich mir ungern entgehen lassen. Also hab ich mir sämtliches Obst geschnappt, dass ich zu Hause  so finden konnte, den Smoothiemaker angeschmissen und ab ging es.

Sommerfrische Rhabarber-Schorle

Apfelschorle ist eines der beliebtestes Erfrischungsgetränke der Deutschen, aber mal ehrlich, soll es das gewesen sein? Obwohl zwischenzeitlich viele neue Schorlengeschmäcker auf dem Markt gekommen sind, hält sich die Apfelschorle weiterhin wacker. Die Konkurrenz schläft jedoch nicht. Eine der beliebtesten Alternativen ist inzwischen die Rhabarber-Schorle. Bereits von verschiedenen Anbietern angeboten, ist sie ein erfrischend schmackhaftes Sommergetränk. Und da wir momentan noch mitten in der Rhabarber-Saison stecken: Warum nicht einfach die eigene Rhabarber-Schorle herstellen?

Frühlings Mangold Smoothie

Letzte Woche habe ich die Wohnung mit Fensterputzen und Bodenwischen Frühjahrstauglich gemacht, und nun ist der Körper dran. Das Bedürfnis bei den ersten Sonnenstrahlen aktiv zu werden und eingestaubte Ecken in der Wohnung zu putzen, kennt sicherlich jeder. Oft überträgt sich das Bedürfnis aktiv zu werden natürlich auch auf sich und seinen Körper. Ich selbst versuche zwar mich regelmäßig, und oft auch erfolgreich, gesund zu ernähren. Aber gerade jetzt, wo die Welt wieder anfängt zu blühen und grün zu werden, ist der Drang nach etwas Frischem und Gesundem besonders groß. So eine Art Frühjahrsputz für den Körper, sich entgiften und frei machen für die neue Frühjahrs-Saison. Nicht umsonst wird meist auch im Frühjahr gefastet.