Smoothies
Kommentare 2

Heidelbeere-Banane-Kokos Shake

In German/English

Kann Gesundheit wirklich so gut schmecken? Yes it can. Der Heidelbeere-Bananen-Kokos Shake ist ein absoluter Traum, und dabei lecker und gesund. Und wenn das nicht schon überzeugend genug wäre, ein kleiner Jungbrunnen steckt hier auch noch drin.

Aber bevor ich das Rezept verrate, ein paar kleine Einblicke, was den Shake so besonders macht. Wer es gar nicht abwarten kann, findet das Rezept weiter unten, aber ich würde an eurer Stelle schön weiterlesen ;)

Nun, das Besondere ist nicht unbedingt der Shake an sich, sondern die Hauptzutaten:  Heidelbeeren und Bananen.

Heidelbeeren

Heidelbeeren sind wahre Gesundheits-Pakete, vollgestopft mit vielen Goodies. Neben vielen wichtigen Vitaminen und Mineralstoffen enthalten sie viele sekundäre Pflanzenstoffe, in diesen Fall sind es  Pflanzenfarbstoffe, die uns vor Krankheiten schützen.

Zusammengefasst haben Heidelbeeren viele positive Auswirkungen auf unsere Gesundheit. Um nur einige zu nennen: Sie beugen Ablagerungen in den Arterien vor und damit auch Herzkrankheiten. Sie senken den schlechten Cholisterinspiegel, haben dank ihrer wertvollen Pektine (eine Ballaststoffsorte) und ihres hohen Vitamin C Anteils Anti-Aging-Eigenschaften und können Akne und Falten verhindern, und gegen Hautalterungen und Cellulite wirken. Und besonders wichtig auch für Leute, die etwas vergesslich sind (wie z.B. ich), Heidelbeeren sollen auch das Erinnerungsvermögen verbessern.

Bananen

Bananen dagegen stärken mit Kalium und Magnesium unsere Nerven und verbessern unsere Denkleistung. Optimal sollten Bananen daher im Arbeitsalltag integriert werden, um das Gehirn fit für einen langen Tag im Büro zu machen. Ausserdem bringen Bananen dank ihres Serotonin Anteils – ein Glückshormon – gute Laune, was ja im Büro immer von Vorteil ist :)

Jetzt aber, genug auf die Folter gespannt.

Heidelbeere-Bananen-Kokos Shake Rezept

  • 200 g Heidelbeeren
  • 1 Banane
  • 3 TL Kokosflocken
  • 200 ml Joghurt
  • 300 ml Wasser

Mixt alle Zutaten im Smoothie-Mixer bis der Shake schön cremig ist. Nun geniesst den Shake und lasst es euch schmecken.

Heidelbeere


for my english speaking friends

Blueberry-Banana-Coconut Shake

Can healthy foods really be that tasty? Yes it can. The blueberry-banana-coconut shake is an absolute dream AND is delicious and healthy. And as if that was not convincing enough, a small fountain of youth is hidden within.

But before I reveal the recipe I want to give you few glimpses of what the shake is all about. Those who can’t wait, the recipe can be found further below, but I would suggest you continue reading ;)

Well whats special about the shake? Of course it’s the main ingredients: blueberries and bananas.

Blueberries

Blueberries are true health packages stuffed with many goodies. Amongst many important vitamins and minerals they also contain lots of phytochemicals – mainly plant pigments that protect us from diseases.

In summary blueberries have many positive effects on our health. To name just a few: they prevent deposits in arteries and therefore heart diseases, plus they reduce the bad cholesterol levels. Thanks to their valuable pectins (some kind of dietary fiber) and their high content of vitamin C they have anti-aging qualities, which means blueberries can even prevent acne, wrinkles and act against skin aging and cellulite. And for people who are a little forgetful (such as me) blueberries are also supposed to improve memory.

Bananas

Bananas in contrast have the ability to strengthen our nerves and improve our thinking capacity. This is due to its share of potassium and magnesium. Therefore it’s a good idea to integrate bananas to your daily routine to keep your brain fit for a long day at the office. Also quite interesting is, that bananas are true happy-makers. Banana contain serotonin, which is a happiness hormone. And happiness is indeed always appreciated in an office environment :)

Now, enough of that. Let’s start with making the shake now.

Blueberry-Banana-Coconut Shake Recipe

  • 200 g Blueberries
  • 1 Banana
  • 3 tsp coconut flakes
  • 200 ml Yoghurt
  • 300 ml water

Add all the ingredients to your blender and mix it until nice and creamy. Now, enjoy your Blueberry-Banana-Coconut Shake and be healthy and happy!

Werbeanzeigen

2 Kommentare

  1. Pingback: “Good Morning World” – Peach-Walnut-Smoothie | Mehr Power auf Dauer

  2. Pingback: Heidelbeere-Bananenbrot-Cookies zum Frühstück | Mehr Power auf Dauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.