Alle Beiträge, die unter Rezepte gespeichert wurden

Zucchini-Fritters

In den letzten Tagen war bei mir immer eine Menge los: viel Arbeit, sich mit Freunden und Familie treffen oder einfach nur Zeit in der Sonne verbringen, wenn sie sich mal blicken ließ. Am Ende blieb dadurch eher wenig Zeit zum Schreiben, weshalb es heute nur etwas Kleines für zwischendurch gibt. Allerdings nicht weniger interessant. Heute geht es um Zucchini-Fritters.

Tortilla Pizza

Heute geht es mal nicht um Frühstück, Smoothies oder Snacks. Heute geht es um das Abendessen nach der Arbeit. Ganz konkret geht es um Tortilla Pizza. Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich persönlich habe nach einem langen Tag im Büro Abends oft keine Lust mehr, mich noch groß hinzustellen und zu kochen. Am Ende bleibt es dann doch oft bei einem belegten Brot, oder es wird etwas bestellt oder eben dann doch mal eine Fertigpizza in den Ofen geschoben. Schnell muss es ja oft gehen und ohne großen Aufwand. Tja und dann plagt natürlich das schlechte Gewissen, denn tagsüber ernähre ich mich recht gesund mit leckeren Frühstücken und Snacks, und abends dann Pizza. Super.

Frühlings Mangold Smoothie

Letzte Woche habe ich die Wohnung mit Fensterputzen und Bodenwischen Frühjahrstauglich gemacht, und nun ist der Körper dran. Das Bedürfnis bei den ersten Sonnenstrahlen aktiv zu werden und eingestaubte Ecken in der Wohnung zu putzen, kennt sicherlich jeder. Oft überträgt sich das Bedürfnis aktiv zu werden natürlich auch auf sich und seinen Körper. Ich selbst versuche zwar mich regelmäßig, und oft auch erfolgreich, gesund zu ernähren. Aber gerade jetzt, wo die Welt wieder anfängt zu blühen und grün zu werden, ist der Drang nach etwas Frischem und Gesundem besonders groß. So eine Art Frühjahrsputz für den Körper, sich entgiften und frei machen für die neue Frühjahrs-Saison. Nicht umsonst wird meist auch im Frühjahr gefastet.

Healthy Lunchbox: Rote Linsen Salat

Linsen sind ja momentan wieder in aller Munde. Den Ruf des Arme-Leute-Essen haben sie längst erfolgreich hinter sich gelassen. Zu Recht, denn Linsen sind äußerst vielfältig und haben einen hohen gesundheitlichen Wert, der nicht zu unterschätzen ist. Linsen gab es bei mir lange Jahre gar nicht auf dem Speiseplan. Ich mochte sie zwar immer, kannte sie aber nur in braun und in Form eines Linseneintopfes, den meine Mutter uns im Winter gekocht hat, wo ich noch klein war.

Healthy Energy Bites

Wenn du es liebst zu snacken, dann ist der folgende Beitrag möglicherweise genau das richtige für dich. Hier geht’s um Healthy Energy Bites – kleine Snacks, gesund, süß und noch dazu ganz ohne Zusatzstoffe. Perfekt für den kleinen Appetit zwischendurch, ohne auf Schokolade oder Kekse zurückgreifen zu müssen. Was ist so besonders an diesen kleinen Dingern?

Quinoa-Breakfast-Muffin

Es ist mal wieder Zeit für eine kleine Frühstücksinspiration, und wenn du es herzhaft magst und Ei zum Frühstück liebst, dann solltest du dran bleiben und weiterlesen. Wocheüber ein gemütliches Ei zum Frühstück zu essen, passt ja oft leider nicht in unseren hektischen Zeitplan. Aber was, wenn ich dir sage, dass es doch geht? Ganz einfach und ohne viel extra Aufwand?

Rote-Beete-Apfel Salat mit Ziegenkäse

Hin und wieder kaufe ich mir einen gemischten Sack Rüben mit Pastinaken, Karotten, Kartoffeln… und Rote Beete. Während ich genau weiß, wie ich die anderen Knollen zubereiten werde, war ich nie richtig sicher, was ich mit der Rote Beete machen soll. Ich kenne Rote Beete zwar noch aus meiner Kindheit, wo ich es auch geliebt habe. Jedoch ist Rote Beete auf meinem Speiseplan vor langer, langer Zeit verschwunden. Und da ich so wenig wie möglich wegschmeißen möchte, habe ich mich ein wenig umgehört, was man denn damit so machen kann und viel wichtiger, welche gesundheitliche Wirkung dieses rote Gemüse hat.

Rosenkohl-Quark Dip

IRosenkohl – ein Gemüse, das Meinungen spaltet. Es wird geliebt oder gehasst. Selten gibt es etwas dazwischen. Sein Geschmack ist zwar speziell, aber Rosenkohl ist ausserdem noch richtig gehaltvoll und sehr „leicht“. Mit seinen nur ca. 40 Kalorien pro 100 g ist Rosenkohl ein regelrechter Schlankmacher, bei dem man ruhig gut zugreifen kann.

Sproutastic: Spice up your lunch break

Kleine Winzlinge mit großer Wirkung, die sich perfekt dazu eignen, dein Pausenbrot oder deinen Salat geschmacklich aufzupeppen. Sie sind klein, unscheinbar und extrem gesund. Man kann sie aus allen möglichen Getreide-, Kräuter- oder Gemüsesamen ganz einfach selber ziehen oder erhält sie inzwischen auch schon frisch in jedem guten Super- oder Biomarkt.

Snack Attack: Nutfree Crunch Break

Die Reinigung des Körpers ist ja inzwischen in vollem Gange mit dem New Year’s Detox Smoothie und wir fühlen uns super. Schon allein, weil der Smoothie so grün ist. Und grün ist schließlich auch gesund, nicht wahr? Dennoch können wir von Smoothies allein auch wieder nicht leben. Snacken muss schon auch mal drin sein. Besonders, wenn im Büro der Kopf raucht und das Nachmittagstief zuschlägt, gehört zum Kaffee oder Tee schon auch irgendwie ein kleiner Pausensnack – ganz ohne ein schlechtes Gewissen.

New Year’s Detox Smoothie

Die Weihnachtsfeiertage und Silvester sind nun geschafft. Dem endlosen Essen und Feiern, gepaart mit Null Bewegung, kann nun ein Ende gesetzt werden. Der Körper ist etwas schwerer geworden und die Leber rotiert auf Hochtouren um unseren Körper von den vielen Weihnachtsköstlichkeiten zu reinigen. Ach schön wars, aber genug der vielen Schlemmerein. Fit und gesund ins neue Jahr ist die Devise. Etwas Gesundes muss her und grün soll es sein.

Schuldfrei Weihnachtssnacken – 5 Tips of guilt-free snacking

In German/English Lasst uns heute mal nicht über Frühstück sprechen, sondern über Weihnachten. Endlich hat man sich dazu durchgerungen, sich gesünder zu ernähren, und dann steht plötzlich Weihnachten vor der Tür. Die Angst, nicht an den vielen Weihnachtsgebäcken unbeschadet vorbeizukommen, ist natürlich nicht ganz unbegründet. Besonders im Büro finden sich oft größere Ansammlungen von Lebkuchen und Plätzchen. Was also tun, um gesund die Weihnachtstage zu geniessen ohne überall „nein“ sagen zu müssen?

Raspberry Breakfast Snack

In German/English Wir alle wissen ja inzwischen, dass Frühstück die wichtigste Mahlzeit des Tages ist. Aber viel wichtiger sind die Zutaten im Frühstück. Ich persönlich bin davon überzeugt, dass Haferflocken ja eines der gesündesten Lebensmittel sind, die man so essen kann und die in einem Frühstück nicht fehlen sollten.

Feldsalat-Granatapfel-Wintersmoothie

In German/English Feldsalat und Granatäpfel haben im Winter Hochsaison. Beide schmecken ausgesprochen frisch und knackig und enthalten viele gesunde Nährstoffe, die uns gerade in der kalten Jahreszeit besonders stärken und Power geben, die vielen Erkältungsviren abzuwehren, die wir tagtäglich auf dem Weg zur Arbeit und im Büro begegnen. Der Feldsalat-Granatapfel-Wintersmoothie ist daher ein absolutes Muss für alle, die ihr Immunsystem pimpen möchten.

Luncheon: DIY-Instant-Noodle-Soup

In German/English Kennt ihr noch die asiatischen Instant-Nudelsuppen, die man lediglich mit kochendem Wasser übergossen hat, ein paar Minuten stehen lies und sich die seltsam aussehenden Zutaten plötzlich in ein richtiges kleines Gericht verwandelten? Damals, als immer hungrige Studentin mit permanent leerem Portemonnaie, war es ein perfektes und preiswertestes Essen  für zwischendurch. Aber auch bei Kollegen scheinen diese Nudelsuppen als Tassen-Lunch noch hoch im Kurs zu stehen. Bequemlichkeit überwiegt eben oft.

Geröstete Kübiskerne statt Schokolade

In German/English Eigentlich war ich gerade dabei, über etwas ganz anderes zu schreiben. Ich wollte nur schnell noch eine Kürbissuppe kochen, essen und anschließend loslegen. Wer will schon auf leeren Magen über Essen schreiben. Doch während ich den Hokkaido-Kürbis von seinen Kernen befreite, fiel mir plötzlich wieder ein, was für ein leckerer Snack geröstete Kürbiskerne doch ist und wie gesund noch dazu. Gesagt, getan. Statt die Kerne wegzuschmeißen, habe ich mir einen gesunden Snack für den nächsten Arbeitstag gebastelt.

Banane-Walnuss-Energy-Riegel

In German/English Mein tägliches Frühstück besteht schon seit längerer Zeit nur aus Porridge in allen möglichen Variationen, mal mit Obst, dann wieder mit Nüssen oder ganz traditionell. Ich liebe Porridge, aber es wird morgens immer dunkler und es fällt mir in meiner Herbst-Trägheit momentan etwas schwerer, mir vor der Arbeit mein Frühstück zuzubereiten. Zugegeben, es dauert normalerweise keine 5 Minuten. Aber etwas Abwechslung schadet trotzdem nicht und wenn es dabei auch noch schneller zuzubereiten geht, nun, da sag ich nicht nein.

Lunchbox: Egg-Salad-Sandwich

In German/English Mit einem simplen Eiersalat Sandwich kannst du nun ganz einfach deinen Mittags-Heißhunger stillen. Ganz schnell lässt sich das Lunch vorab zu Hause vorbereiten und mit ins Büro nehmen. Du kannst es ganz nach Belieben abwandeln. Dann bestreichst du damit nur noch ein frisches Vollkornbrot deiner Wahl und nun hast du ein gesundes und leckeres Sandwich ohne viel Aufwand.